Wir verbinden Natur und Wissenschaft, um für Sie zu sorgen

28 November, 2023

Wir nehmen am DIGFOOD-Innovationsprojekt teil, um die Qualitätssicherung in der Lebensmittelindustrie zu digitalisieren und zu verbessern

  • Zusammen mit dem Nationalen Technologiezentrum für Konserven und Lebensmittel (CTNC) und dem spanischen Unternehmen Chemometric Brain, das eine auf Nahinfrarot-Technologie basierende Software entwickelt.
  • Dieses Projekt stellt MARNYS – Martínez Nieto S.A. an die Spitze bei der Anwendung von Qualitäts- und Sicherheitsverbesserungstechniken für ihre Produkte.

MARNYS nimmt am DIGFOOD-Innovationsprojekt teil, um die Qualitätssicherung in der Lebensmittelindustrie zu digitalisieren und zu verbessern.

MARNYS – Martínez Nieto S.A. nimmt als einer der Haupttechnologiepartner am GO DIGFOOD-Projekt “Digitalisierung des Land- und Lebensmittelsektors zur Ressourcenoptimierung und Gewährleistung von Rückverfolgbarkeit, Qualität und Sicherheit im Agrofutterbereich” teil.

Dieses Innovationsprojekt wird im Rahmen des Ruralen Entwicklungsprogramms der Region Murcia in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Technologiezentrum für Konserven und Lebensmittel (CTNC) und dem spanischen Unternehmen Chemometric Brain durchgeführt, das eine auf Nahinfrarot-Technologie (NIRS) basierende Software entwickelt, um eine umfassende Kontrolle von Qualität, Rückverfolgbarkeit und Sicherheit in der Lebensmittelindustrie zu gewährleisten.

Durch dieses Innovationsprojekt wird das Unternehmen in der Lage sein, die Kontrolle über alle eingehenden Rohstoffe und Endprodukte während des gesamten Produktionsprozesses zu verbessern, einschließlich der Zertifizierungsprozesse für Lieferanten, der Authentifizierung von Rohstoffen sowie Qualitätsgarantien und Rückverfolgbarkeit.

So positioniert sich MARNYS – Martínez Nieto S.A. als Vorreiter bei der Anwendung von Qualitäts- und Sicherheitsverbesserungstechniken für ihre Produkte.

Durch dieses Projekt wird auch die Nachhaltigkeit des Agrofuttersektors verbessert, indem Verluste von Rohstoffen aufgrund von Problemen im Zusammenhang mit Qualität und Lebensmittelsicherheit minimiert werden. Dies fördert eine effizientere Ressourcennutzung und stärkt das Engagement für nachhaltige Praktiken.

Das DIGFOOD-Projekt wird im Rahmen der Unterstützung von Maßnahmen zur Schaffung und zum Betrieb von Arbeitsgruppen für die Europäische Innovationspartnerschaft für landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit finanziert. Diese Maßnahme 16.1 ist Teil des Ländlichen Entwicklungsprogramms der Region Murcia 2014-2020. 4. Ausschreibung des Jahres 2021.

MARNYS – Martínez Nieto, S.A., ein Unternehmen, das für Innovation und Qualität steht

Das Unternehmen Martínez Nieto, S.A. ist auf die Herstellung und Entwicklung von Nahrungsergänzungsmitteln, Naturkosmetik, ätherischen Ölen und Sporternährung unter der Marke MARNYS® spezialisiert. Es bietet derzeit eine breite Palette von über 400 natürlichen Produkten, die nach den höchsten Standards für zertifizierte Qualität und hohe Wirksamkeit hergestellt werden.

Die Zukunftssicherung der Innovation, Entwicklung und Qualität ist einer der Schwerpunkte des Corporate Social Responsibility-Plans des Unternehmens, zusammen mit sozialer Verantwortung und Nachhaltigkeit. Das Unternehmen arbeitet dabei mit verschiedenen wissenschaftlichen Einrichtungen, Technologiezentren und Universitäten zusammen, um Forschungsprogramme und -lehrstühle zu unterstützen.



ENTDECKEN SIE DEN MARNYS PRODUKTKATALOG